Krieg ist brutal und gnadenlos. Die Konsequenzen von intensivem Panzerkrieg sind weitreichend und scheinen endlos. Die Kämpfe zerstören Städte, ruinieren Acker und durchlöchern die Landschaft. Starker Beschuss hinterlässt schwarzen Rauch aus lodernden Löchern im Boden. Es sind anhaltende Erinnerungen an die rohe Zerstörungskraft der ruchlosen Maschinen.

Ihr kennt schon die Intensität von Kämpfen in World of Tanks, aber Update 1.9: Verwüstete Schlachtfelder bringt euch etwas, dass ihr noch nie erlebt hab. Eine Handvoll eurer Lieblings-Schlachtfelder haben die Effekte vom Panzerkrieg zu spüren bekommen und sich verändert.ensk_-_war_-_005

In World of Tanks sind riesige Geschütze und gepanzerte Kämpfe normal. Es ist nur sinnvoll, dass solche Aggression die Städte in den Ruin treibt und in der Landschaft Unheil anrichtet. Sobald Verwüstete Schlachtfelder aktiv ist, werden die bekannten Karten Flugplatz, Ensk, Fischerbucht und Siegfriedlinie die ungezügelte Macht der Vernichtungskraft eines Krieges zu spüren kriegen.

Diese neuen Kriegsvarianten von Karten werden die Zeichen von langen Kämpfen zeigen. Macht euch auf verstreute und zerstörte Kampffahrzeuge, isolierte und verlassene Geländewagen und sogar unheimlich leere Maschinengewehrnester gefasst, wenn ihr euch dem versteckten Feind stellt. Stärkt euch; die friedlichen Dörfer, die neutrale Mittelpunkte auf den Karten darstellten, haben außerordentliche Zerstörungen hinter sich. Gebäude wurden stark beschossen und ausgebombt.

Stacheldrahtzäune, Funktürme, explodierte Zugwaggons… In Vom Krieg verwüstet ist nichts sicher! Die verzweifelte Isolierung des Krieges liegt in der Luft. Schnallt euch bei Update 1.9 den Helm fest und macht euch bereit, auf die Kriegsvarianten auszurücken. Ihr müsst euch herauskämpfen, um zu überleben!

 

 

Kommentar verfassen